“Stop Motion” Technik: Kinder führen Regie


IMG_0524_1.JPGUmfang: 2 Sitzungen à ca. 4 Stunden

Material (von EducDesign mitgebracht): Tablets, Stative, Beamer, Laptop
Weiteres Material: Material Ressourcen, die in der Klasse vorhanden sind (Farben, Zeichenblätter, Kork, Wolle, …) und Material, das die SchülerInnen von zuhause mitbringen (Lego, Spielfiguren, …)

Theoretische Grundlagen: Erlebnispädagogik, kompetenzorientierter Unterricht, Arbeitsgemeinschaft, Storytelling

Inhalt: Einführung, Stop-Motion-Technik (offene Diskussion und Analyse von Stop Motion Clips), Erstellung einer Geschichte / Szene und Planung von Material + Szenario (Gruppenarbeit), Grundlagen Stop Motion App (Kinder erforschen).

Beispill - Stop Motion Atelier - Dudelange (Cycle 4)

Am folgenden Infoblatt fannt Dir de ganzen Deroulement: Infoblatt


Aschreiwung fir “Stop Motion” Projet

















Är Donneeë gi just benotzt, fir den Termin confirméiere / rejetéieren ze kënnen, an Detailer mat Iech klären ze kënnen.