User_Manager.png

Groupmanager - Verwalten Sie Benutzer & Gruppen.


Die Benutzerverwaltung wurde optimiert, um komplexen Strukturen gerecht zu werden. Dabei wurden die Besonderheiten der Bedürfnisse von Schulen berücksichtigt, sowie die Tatsache, dass es je nach Einrichtung große Unterschiede in der Struktur und Organisation geben kann.

Das Kombinieren von Zugriffslevel (z.B. Schüler, Lehrer, Komitee / Direktion,…), einer hierarchischen Gruppenstruktur (z.B. Schulen, Zyklen, Klassen…), dem Erlauben von mehreren Nebengruppen pro Konto (z.B. Arbeitsgruppen, Komitees, …) ermöglichen es, die Struktur Ihrer Einrichtung im Gruppenmanager genau zu spiegeln.

Dadurch können bei Projekten die Zugriffsrechte sehr schnell eingestellt werden (so ist z.B. das Vergeben von Leserechten für eine oder mehrere Einzelklassen, Zyklen oder sogar ganzen Gebäuden mit wenigen Klicks möglich, und dabei kann auch noch gleichzeitig zwischen der Freigabe für Schüler oder nur für Lehrer unterschieden werden). Auch beim Anschreiben von Personen über das Conversations-Modul oder beim Veröffentlichen von Beiträgen auf der Pinnwand kann von dieser Struktur profitiert werden.

Intelligente Mechanismen ermöglichen es zum Schulbeginn, die Schüler von ihren "alten" Klassen in ihre "neue" Klassen ohne großen Aufwand wandern zu lassen.

Video


Untertitel über das CC-Symbol im Video verfügbar. Sprachauswahl über das Zahnrad.

Weitere Videos:
Verknüpfung mit Microsoft-Konto



Features


Funktionen für Administratoren:
  • Erstellen, Bearbeiten, Desaktivieren und Löschen von Benutzerkonten
  • Pro Konto können folgende Felder (z.T. fakultativ) ausgefüllt werden: Vorname, Name, Nickname (für Logins), Passwort, E-Mail-Adresse, Hauptgruppe, Nebengruppen, Zugriffslevel, Aktivierungsdatum, Expirationsdatum, Geburtstag
  • Zusätzliche Informationsfelder können je nach Einrichtung definiert werden
  • Automatische Passwort-Generation (5-, 8- oder 10-stellig) oder manuelle Passwortvergabe
  • Automatisches Versenden der Zugangsdaten (inklusive definierbarem Willkommenstext) via E-Mail
  • Frei definierbare Benutzerlevel (z.B. Schüler, Lehrer, Direktion…)
  • Aufbau einer hierarchischen Gruppenstruktur (z.B. Gebäude, Altersstufen, Klassen, Arbeitsgruppen, Komitees…)
  • Nachträgliches Neu-Organisieren der Gruppen-Hierarchie via Drag&Drop Interface
  • Konten können einer Hauptgruppe (z.B. Klasse) und mehreren Nebengruppen (z.B. Arbeitsgruppen…) zugeordnet werden
  • Erstellen von Benutzerkarten mit Barcodes oder Zuordnung von bereits vorgedruckten Barcodes zum Konto möglich
  • Ausdruckbare Benutzer-Listen (inklusive Passwörter, solange diese noch nicht vom Benutzer geändert und verschlüsselt abgespeichert wurden)
  • LDAP-Import oder -Export einrichten 

Funktionen für Klassenlehrer:
  • Bequeme Übernahme einzelner Schüler oder ganzer Schülergruppen vom Vorjahr
  • Erstellen neuer Benutzerkonten
  • Einzelne Schülerpasswörter der eigenen Gruppe neu generieren lassen
  • Passwortlisten drucken (solange diese noch nicht vom Benutzer geändert und verschlüsselt abgespeichert wurden)
  • Konversations-Modul und Pinnwand für einzelne/alle Schüler aktivieren oder deaktivieren

Funktionen für alle Benutzer:
  • Ändern des eigenen Passwortes, des Profilbildes, der E-Mail-Adresse und weiterer Einstellungen (cf Userhome)